Sie befinden sich hier:

KETTWIG today > Sport > TVK-Tischtennis â€˘ Supermatch 2006 >

Leserbrief schreiben LESERBRIEF SCHREIBEN     Seite drucken SEITE DRUCKEN

Letzter WM-Härtetest beim Brücker “Supermatch”
Horst Langer nutzte die Gelegenheit fĂĽr WM in Bremen

Essen-Kettwig • 13.05.2006

Der  als „Supermatch“ angekĂĽndigte freundschaftliche Vergleich zwischen zwei Viererteams des TV Kettwig vor der BrĂĽcke und einer ebenfalls aus zwei Vierer-teams bestehenden Gästeauswahl (von in Kettwig und Umgebung wohnender Spieler, die aber fĂĽr andere Vereine auf Punktejagd gehen)  verdiente seine Bezeichnung zu Recht.
Denn im A-Team  der Gäste stellte sich mit Horst Langer der ehemalige deutsche Meister im Doppel und ehemalige Weltmeister der Senioren 60+-Klasse, sowie der amtierende Europameister der Senioren (65+) vor.  An seiner Seite  spielten sein Sohn Thomas Langer  (wie Vater Horst Mitglied des Bezirksligateams von TTSC MĂĽlheim), Winfried Beyer und  Wilfried Arnhold (beide vom Ortsnachbarn  TTC
Werden).

Tischtennis-Supermatch des BrĂĽcker TV in Kettwig mit Horst Langer
V.l.n.r.: Bernd Ehl, Thomas Langer, Horst Langer und Wilfried Arnhold beim BrĂĽcker Tischtennis-Supermatch - archivfoto kettwig-today

Horst Langer, der diese Gelegenheit als letzten Härtetest vor seinem eine Woche später in Bremen stattfindenden Start bei der Weltmeisterschaft der Senioren nutzte, wurde seinem Status in den ersten beiden Einzeln voll gerecht, musste  sich  aber ĂĽberraschend  im dritten Einzel  nach einer 2:0 Satz-FĂĽhrung  dem Kettwiger Frank Anhalt im 5. Satz noch mit 10:12   geschlagen geben.

Anhalt blieb ebenso wie Harald Berger  in allen Einzeln unbesiegt, einen weiteren Zähler steuerte Robert Vollmer bei. So hieĂź es am Ende auch aufgrund des Kettwiger Blitz- Starts – sie gewannen beide Doppel -   am Ende 8:3 fĂĽr das BrĂĽcker Quartett.

Die Spiele wurden ĂĽbrigens nicht im gewohnten Paarkreuz-, sondern  im Swaythling-Cup-System (das normalerweise in der Meisterschaft von Damen- und Nachwuchsteams praktiziert wird) ausgetragen, dadurch konnte  jeder Spieler es auf maximal 3 Einzel-Einsätze bringen.

Das B-Team der Gäste, das mit  Bernd Ehl (VfB Frohnhausen), JĂĽrgen Puth (Tus Breitscheid), Dietmar Jansen (TUS Unterilp) , Norbert Walessa (TUS Breitscheid) und Auswechselspieler  Claus Simon (VfB Frohnhausen) an die Tische ging, verlangte der BrĂĽcker B-Vertretung beim 7:7 (nach Sätzen 29:26 fĂĽr das Kettwiger Quartett) alles ab. Hier erwies sich Henning MĂĽller (vom frischgebackenen Aufsteigerteam 3. Herren) auf Kettwiger Seite  als erfolgreichster Akteur. Er gewann nicht nur alle seine 3 Einzel, sondern gewann auch das Doppel mit Alexander Kraft (4. Herren). FĂĽr die  ĂĽbrigen Zähler  sorgten das Doppel Gerd Steinebach (3. Herren) / Simon  Schumacher (1. Jungen) sowie  Kraft/Steinebach (je 1) im Einzel. Auf Seiten der Gäste blieb Norbert Walessa (er wohnt ĂĽbrigens vis-Ă  -vis der BrĂĽcker Turnhalle) im Einzel allein unbesiegt Das Ergebnis war letztendlich aber zweitrangig, wichtiger war u. a. das Wiedersehen mit frĂĽheren vdB-Aktiven, die Erinnerung an alte Zeiten und am Rande viel Fachsimpelei  um den kleinen weiĂźen Zelluloidball. und seine „Bezwinger“. Damit es den Akteuren an nichts fehlte, stellte der Gastgeber neben seiner schlagkräftigen Auswahl auch eine zĂĽnftige Getränke- und Imbissbar.  Auch etliche  Zuschauer hatten sich trotz der sommerlichen Temperaturen zu diesem sportlichen „Leckerbissen“ in der Turnhalle der BrĂĽcker Schule eingefunden. Sie werden ihr Kommen sicherlich nicht bereut haben,  am Ende nahm Horst Langer die besten WĂĽnsche   fĂĽr seinen Start bei der Senioren-WM in Bremen mit auf dem Weg.   - reiner forstmann

Anzeige
 online spielen und gewinnen
 

Seitenanfang         Ăśbersicht         zurĂĽck

Vereins-Homepage

Homepage des TV Kettwig vor der BrĂĽcke 1886 e.V.

Seite empfehlen

tell-a-friend

Newsletter

Hier den kostenlosen Newsletter bestellen:
 

Ihr starker Partner für Sportartikel 

Kettwig-today • Online-Magazin für Essen-Kettwig

 

Sport-Thieme 

 Sportolino.de 

copyright © 2003-2006  •  rs-design-competence
 

Sportland Nordrhein-Westfalen - externer Link in neuem BrowserfensterSportland Nordrhein-Westfalen - externer Link in neuem Browserfenster