Leserbrief schreiben LESERBRIEF SCHREIBEN     Seite drucken SEITE DRUCKEN

Kulturhauptstadt: Nicht ohne Wein aus Kettwig
Schlossherr Kühnle organisierte aus dem Stehgreif

Essen-Kettwig • 13.04.2006

Groß war der Jubel und die im Anschluss stattfindende Feier auf Zollverein lockte tausende Besucher an. Freibier und frei Wein ging nicht ohne tatkräftige Unterstützung aus Kettwig.

Weinkeller Gampe - Kettwig
Kettwiger Weinkeller - foto: kettwig-today

Eberhard Kühnle von Schloß Broich, als Ausrichter des Kettwiger Brunnenfestes bestens bekannt, organisierte fast aus dem Stehgreif die Bewirtung.

Der dazugehörige Wein kam vom Kettwiger Weinkeller, den Rolf Gampe und seine Frau Anita frei Haus lieferten.

Unter den Feiernden entdeckte man auch so manchen Kettwiger Bürger, vorne weg Friedrich Gräbe, Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig (HVV).  - wolfgang bieger (kettin e.v. - kommunikationsbeauftragter/pressesprecher)

Seitenanfang         Übersicht         zurück

Sie befinden sich hier:

KETTWIG today > Leben > KettIn â€¢ Kulturhauptstadt 2010 >

KettIN

Newsletter

Hier den kostenlosen Newsletter bestellen:
 

Seite empfehlen

Tell a Friend about Kettwig-today

copyright © 2003-2006  •  rs-design-competence
 

ranking-charts.de 

PAGERANK SEO 

Kettwig-today • Online-Magazin für Essen-Kettwig