block2 Veranstaltungen /Feste

Leserbrief schreiben LESERBRIEF SCHREIBEN     Seite drucken SEITE DRUCKEN

Festliche Einweihung des Märchenbrunnens
Am 11. Juni 2005 wird der Brunnen seiner Bestimmung übergeben

05.06.2005

Am Samstag, dem 11. Juni 2005 um 11 Uhr, wird der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig (HVV) den neuen Platz an der Ecke Schulstraße / Hauptstraße am Eingang zur Altstadt mit einem kleinen Fest einweihen.

Illustration des Kettwiger Märchenbrunnen
Am 11. Juni wird mit der Einweihung des Brunnens ein wesentlicher Baustein des Gesamtprojekts “Märchenbrunnen” seiner Bestimmung übergeben

Die sehr gelungene Platzge-staltung ist Anlass, den Platz des künftigen Märchenbrunnens mit den Bürgern gemeinsam in Besitz zu nehmen.

Zugleich möchte man den vielen Spendern, die die Voll-endung des 1. Bauabschnitts möglich gemacht haben, für ihr engagiertes Mitwirken danken.

Der Märchenbrunnen-Platz lädt zum behaglichen Verweilen ein und bietet mit den drei vom HVV gestifteten Sitzbänken und dem bald sprudelnden Brunnen einen schönen Ausblick auf den Kettwiger Markt.

Das zweite ehrgeizige Ziel, Aufstellung der von Professor Wolff entworfenen Skulpturen des Schneiderleins und des Wildschweins, behält der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig fest im Auge. ”Wir hoffen sehr, dass dieses Ziel mit Hilfe der Kettwiger und vieler freundlicher Sponsoren in einiger Zeit erreicht wird. Dazu gehören natürlich auch Aktionen unsererseits" so Friedrich Gräbe, Vorsitzender des HVV.

"Das tapfere Schneiderlein" soll die 12. Skulptur im Skulpturenpark Kettwig werden, und so fügt es sich gut, dass der Skulpturenpark in diesem Jahr sein 20jähriges Bestehen feiert.

Alles fing mit der Initiative von Marianne Kühn an, die 1985 Kunst im öffentlichen Raum forderte. Mit der Aufstellung der Skulptur "Die Familie" von Herbert Lungwitz griff der HVV diese Initiative auf und förderte sie kontinuierlich, unterstützt durch das Museum Folkwang und die Bezirksvertretung IX.

Heute ist Katrin Engelhardt für den Skulpturenpark zuständig und freut sich auf das Fest, bei dem beteiligte Künstler anwesend sein werden. Eine Dokumentation von Hanna Stankeit informiert über alle Kunstwerke.

Zum Fest gehört natürlich Musik.: Der Volksliederkreis des HVV singt, und Peter van der Heusen aus Düsseldorf spielt Saxophon. Für das leibliche Wohl sorgen die Pfadfinder “Wildgänse” mit Daniel Behmenburg. - hvv kettwig

Am Sonntag, dem 12. Juni, gibt es um 12 Uhr eine Führung durch den Skulpturenpark - Anmeldungen sind während des Festes möglich.

Auskünfte unter Tel. 02054-85680

Seitenanfang         Übersicht         zurück

Sie befinden sich hier:

KETTWIG today > Leben > Einweihung Märchenbrunnen >

Leben in Essen-Kettwig

 block3 Newsletter

Hier den kostenlosen Newsletter bestellen:
 

 block3 Seite empfehlen

Tell a Friend about Kettwig-today
Homepages des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig e.V. - HVV
8. Musikalisch-Kulinarische Meile in Essen-Kettwig

copyright © 2003-2006  •  rs-design-competence
 

ranking-charts.de 

PAGERANK SEO 

Kettwig-today • Online-Magazin für Essen-Kettwig