Elf Teams haben sich schon für die 7. Kettwiger Drachenbootregatta am 16.10.2004 angemeldet - Realschule Kettwig erstmals dabei

17.09.04

  Direkt zur Bildergalerie “Herbst-Cup und Drachenbootrennen 2003”

Drachenbootregatta 2003 in Essen-Kettwig
Archivbild von der Drachenbootregatta 2003 auf der Ruhr in Essen-Kettwig

Realschule Kettwig erstmals dabei - KTG-Tennisspieler wollen Titel verteidigen!

Knapp einen Monat ist es noch hin, dann wird auf der Ruhr wieder heftig regattiert. Der „14.Kettwiger Herbst Cup“, die große Ruder- und Drachenbootregatta mit Promenadenfest, ausgerichtet von der Kettwiger Rudergesellschaft, steht vom 15.-17.10.04 auf dem Programm.

Während sich bei der Ruderregatta ausschließlich die Profis aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland messen, und die Kettwiger Bevölkerung für eine gewohnt stimmungsvolle Kulisse sorgen soll, sind bei der „7. Kettwiger Drachenboot-Regatta“, die die KRG unter der Schirmherrschaft des Kettwiger Sportverbandes ausrichtet, alle Sportvereine, Firmen, Hausgemeinschaften, Thekenmannschaften und weiter Interessengemein-schaften zum Mitmachen aufgerufen.

Im letzten Jahr nahmen 15 Teams teil, Organisator Boris Orlowski ist zuversichtlich, dass diese Meldezahlen in diesem Jahr noch übertroffen werden, denn schon jetzt, vier Wochen bevor es los geht, haben elf Teams aus den verschiedensten Bereichen  ihre Anmeldung abgegeben. Erstmals schickt dabei die Realschule Kettwig ein Team ins Rennen. Der Headcoach und Trommler der Kettwiger Tennisgesellschaft, Harald Krause, will mit seinem Team den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. DJK Jugendwart, Elmar Wördehoff, hofft mit seinen Mintarder Kickern dies verhindern zu können. Bei der Thekenmannschaft des „Frankenheim Brauhaus“ sucht man derweil nach Trainingsmöglichkeiten. Die Inhaber, Jürgen und Martina Knappmann, wollen ein gut vorbereitetes Team ins Rennen schicken. Traditionell ist auch das Kinderheim „St. Josefshaus“ sowie die SPD Kettwig mit am Start.

Mitmachen kann jeder. Eine Mannschaft besteht aus 20 Paddlern und einem Trommler, das Startgeld beträgt 120 € pro Boot, anmelden kann man sich noch bis zum nächsten Sonntag, den 10.Oktober bei Sybille Meier unter 0172/2109970, Fax: 02054/104 77 78 oder oder einfach per E.-Mail an
meldung@herbst-cup.de

Weitere Informationen und Fotos vom Drachenboot-Rennen 2003 finden Sie auf der Homepage der KRG (Link s. Infospalte) oder hier auf Kettwig-today in der

Bildergalerie des Herbst-Cup 2003 - rsdc

Seitenanfang         Übersicht         zurück

Sie befinden sich hier:

KETTWIG today > Sport > Drachenbootrennen - Meldungen >

Einladung zur Drachenbootregatta in Essen-Kettwig

Seite empfehlen

tell-a-friend

Newsletter

Hier den kostenlosen Newsletter bestellen:
 

Vereins-Homepage

Homepage der Kettwiger Rudergesellschaft KRG

Kettwig-today • Online-Magazin für Essen-Kettwig

 

Sport-Thieme 

 Sportolino.de 

copyright © 2003-2006  •  rs-design-competence