Sie befinden sich hier:

KETTWIG today > Nachrichten > Commerzbank Essen-Kettwig >

 block2 Polizeibericht

Leserbrief schreiben LESERBRIEF SCHREIBEN     Seite drucken SEITE DRUCKEN

Bankangestellte mit Axt bedroht
46jähriger offensichtlich wegen Kontopfändung verärgert

Essen-Kettwig • 03.07.2005

Offensichtlich aus Verärgerung über eine Kontopfändung, betrat am Freitag (01.07.) gegen 15:50 Uhr ein 46jähriger Mann mit einer Axt in der Hand die Commerzbank in Kettwig.

Er setzte sich an den Schreibtisch einer Angestellten und schwang die Axt dabei bedrohlich hin und her. Eine Zeugin griff beherzt zu und konnte ihm die Axt entreissen.

Die herbeigerufene Polizei konnte den Täter vor der Bank widerstandslos festnehmen. Da er deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und anschliessend in das Polizeigewahrsam gebracht. - Quelle: Polizei Essen

Seitenanfang         Übersicht         zurück

  Seite empfehlen

tell-a-friend
Nachrichten aus Essen-Kettwig
Radio Essen

copyright © 2003-2006  •  rs-design-competence
 

ranking-charts.de 

PAGERANK SEO 

Kettwig-today • Online-Magazin für Essen-Kettwig